Zurück zur Startseite




Beschreibung - TEXT 6

Beschreibung - TEXT 10

Beschreibung - TEXT 9

Beschreibung - TEXT 11

MIXED UP – Wettbewerb für Kooperationen zwischen Kultur und Schule - Foto: Christoph Seelbach - 2009 - www.mixed-up-wettbewerb.de

Beschreibung - TEXT 8

Bundesbegegnung Jugend jazzt für Jazzorchester mit dem Škoda Jazzpreis - Yellow Tone Orchestra des Musikgymnasiums Montabauer - Foto: Steffanie Kellner

Beschreibung - TEXT 12

MIXED UP – Wettbewerb für Kooperationen zwischen Kultur und Schule - Preisträger 2009, „Grenzöffnung – Wer ist Deutschland ?“ - Foto: Theaterpädagogisches Zentrum Hildesheim

MIXED UP – Wettbewerb für Kooperationen zwischen Kultur und Schule - Preisträger 2009, die Gesamtschule Horn, „Horner Nachtcafé / Wood’n Box“ - Foto: die Gesamtschule Horn

Beschreibung - TEXT 7

Beschreibung - TEXT 5


Qualitätssicherung (QS) in der Kulturellen Bildung

Der gesellschaftliche Wandel schafft neue Perspektiven für Fachorganisationen und Einrichtungen in der Kulturellen Bildung. Dazu zählt die strukturelle Vernetzung mit anderen Bildungsbereichen wie Weiterbildung, Schule und Frühpädagogik.

Diese Entwicklungen bringen neue Aufgaben mit sich, beispielsweise besondere Auflagen der Qualitätssicherung und Evaluation. Dies ergab eine im Mai abgeschlossene Qualitätsstudie der BKJ. Ein weiteres Untersuchungsergebnis ist, dass zurzeit management- bzw. organisationsorientierte Verfahren überwiegen und fachliche Ansätze in den Hintergrund geraten.

Die Träger Kultureller Bildung sind daher gefordert, sich in den verschiedenen Qualitätsdiskursen offensiv für dem „Gegenstand Kultureller Bildung“ angemessene Formen der Qualitätssicherung und Evaluation einzusetzen.

Die Internetseite der BKJ möchte dazu ihren Beitrag leisten. Sie richtet sich gleichermaßen an Akteure in der Kulturellen Bildung und Kulturvermittlung, an Kooperationspartner aus anderen Bildungsbereichen sowie an Fachöffentlichkeiten aus Politik und Gesellschaft. Es geht um drei Schwerpunkte:

  • Die vielfältigen inhaltlich-fachlichen Verfahren zur Qualitätssicherung in der Kulturellen Bildung systematisch zu bündeln und in die unterschiedlichen Fachdiskurse einzubringen.
  • Grundlagen und Methoden einer für die Kulturelle Bildung „gegenstandsangemessenen“ Qualitätssicherung und Evaluation an die Hand zu geben.
  • Über Verfahren der Qualitätssicherung und Zertifizierung aus anderen Bildungsbereichen (Weiterbildung, Ganztagsschule, Kindertageseinrichtungen) zu informieren.
  •  

Aufgrund dieser Zielsetzung ist die Internetseite vorrangig als fachwissenschaftliche Ergänzung zu den stärker anwendungsorientierten Angeboten zur Qualitätssicherung ausgerichtet, die auf anderen Internetseiten der BKJ, ihrer Mitgliedsorganisationen und weiterer Kooperationspartner zur Verfügung gestellt werden.

 

Der schnelle Zugriff auf diese Seiten wird durch interne und externe Links erleichtert.

© 2010 | Design - Maya Hässig | Umsetzung - Jürgen Schaeffer